Dartliga Wiesbaden

Freie Dartliga Wiesbaden

FDW - Die Dartliga für Wiesbaden, Mainz, Rheingau-Taunus und Rüsselsheim.

Die Freie Dartliga Wiesbaden (FDW) ist eine Steeldartliga für Teams rund um Wiesbaden, welche in den 80er Jahren gegründet wurde.

Es wird Steeldart gespielt, unabhängig von den Dartverbänden. Ziel ist es ab September 2022 mit 3 Ligen zu starten. Eine Liga mit dem Spielmodus "Best of 3" und 2 Ligen mit dem Modus "Best of 5". Nach der langen Corona-Pause werden die Teams in den BO5-Ligen um die Eingruppierung in Liga 1 und 2 spielen.

Die Liga BO3 eignet sich bestens für Beginner und Teams die einen niedrigeren Score spielen. Dadurch ist gewährleistet, dass es nicht so spät am Abend wird.

Spieltag ist der Dienstag. Einwerfen ab 19 Uhr, Spielbeginn ab 20 Uhr.

Interessenten ohne Teams können sich über unsere Dart-Vermittlung melden. Wir unterstützen aktiv bei der Vermittlung in ein Team oder Verein, sowie bei der Gründung eines neuen Teams und der Findung einer Spielstätte.

 


Liga-Konzept ab September 2022

  • jedes Team spielt in seiner Heimstätte
  • 4 Einzel, 2 Doppel, 4 Einzel
  • Modus Best of 5 Legs (Liga 1,2)
    Modus Best of 3 (BO3-Liga)
  • Wir halten uns immer an die aktuellen gesetzlichen Vorgaben bzgl. der Pandemie und werden immer eine flexible Lösung parat haben, um den Spielbetrieb zu gewährleisten.

    2G wird keine Vorgabe mehr sein, sollte dies aber die Vorgabe des Gesetzes phasenweise sein, oder gar 2G+, so werden wir dies natürlich umsetzen. Daher sollte jedes Team so aufgestellt werden, damit es in jeder Situation spielfähig bleibt.


 

Informationen zur Dartliga Wiesbaden Weitere Informationen zur Liga

 

Dartliga Wiesbaden auf FacebookFacebookseite der FDW

Dartliga Wiesbaden auf Instagram Instagramseite der FDW



Unterseiten:

Teams 2022/23:
Gemeldete Teams der Dartliga Wiesbaden

Meldung Saison 23/24
Gemeldete Teams der Dartliga Wiesbaden